Zur Startseite vom Bewährungshilfeverein e.V.

Anti-Aggressivitäts-Training

Der Bewährungshilfeverein Ravensburg e.V. ermöglicht volljährigen Straftätern die Teilnahme an einem Anti-Aggressivitäts-Training (kurz "AAT") mit externen Trainern. Hierbei werden u.a. folgende Ziele verfolgt: Kennenlernen von Aggressionsauslösern, Opferempathie, Verantwortungsübernahme für das eigene Verhalten, Gewaltvermeidung und der Ausbau der Handlungskompetenzen in Konfliktsituationen.

Dieses Training stellt eine gezielte und effektive Gewaltpräventionsarbeit u.a. durch Biografiearbeit, Deeskalationsübungen, Auseinandersetzung mit der begangenen Tat ("heißer Stuhl") und die Vermittlung der Opferperspektive dar.

Das AAT wurde 2010 erstmals durchgeführt. Seitdem findet einmal jährlich ein Training im Rahmen von 24 Terminen zu je drei Stunden in Ravensburg statt (www.gewalt-im-dialog.de).